#SHUTUPANDPLAY 2017

Es steht fest! Auch 2017 wird es wieder ein Shutupandplay Turnier geben.

Am 14., 15 & 16. Juli wird an einer brandneuen, auf der Welt absolut einzigartigen Location gespielt, und zwar so krass, dass man das Zunge-Schnalzen noch bis Tokyo hört.

Die Anmeldung startet am 11. Juni und wir empfehlen allen Teams sich zeitnah zu registrieren. Die Startplätze sind aufgrund der neuen Gegebenheiten stark limitiert. Es wird nur eine All-Star Kategorie geben (All Star ü18), das Starterfeld gestaltet sich dementsprechend hochkarätig und wird für Basketball-Anfänger vielleicht nicht geeignet sein.

Aber kein Problem. Wir haben einen zweiten #SHUTUPANDPLAY Termin im Spätsommer ins Auge gefasst, den wir als eine Art Jugendturnier aufziehen wollen. Da kann auch jeder dran teilnehmen, der erst seit ein paar Tagen Basketball spielt. Mehr dazu folgt im Laufe des Sommers.

Zurück zum ersten SUAP Turnier. Wie schon im Vorjahr ist eine Registrierung nur über einen bestätigten FIBA 3X3 Planet Account (www.3x3planet.com) möglich. Jeder teilnehmende Spieler muss sich dort (natürlich kostenlos) registrieren, bevor er sich über unsere Anmeldeseite für das #SHUTUPANDPLAY 2017 anmelden kann. Vielleicht macht ihr diese Vorregistrierung schonmal, damit ihr ready seid, wenn die Anmeldung startet.

Das Preisgeld beläuft sich auf 4.000 € für das Gewinnerteam!

Für Zuschauer ist der Eintritt frei. Selbst den SUAP Dunking Contest mit den legendären Dunk Elite Jungs, der jährlich weltweit durch die Medien geht, könnt ihr kostenlos anschauen!

Alle Details auf einen Blick:
14., 15. & 16. Juli 2017
Location: AS1 Court, Alt Stralau 1, 10245 Berlin
#SHUTUPANDPLAY

Weitere wichtige Informationen findet ihr auf unserer offiziellen Anmeldeseite.